Angebote zu "Nähe" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Salomon StormCozy - Skijacke mit Kapuze - Damen
Aktuell
216,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die StormCozy von Salomon ist eine technische Skijacke mit wasserabweisenden AdvancedSkin Dry-Technologie und hochwertiger Stormloft-Isolierung. Die Stormloft-Isolierung ist leicht, aber äußerst warm, klein verstaubar und sorgt bei jedem Wetter für ein kuscheliges Tragegefühl. Die seitlichen Softshell-Einsätze sorgen für schmeichelnde Silhouette. Das wasserdichte Material, die versiegelten Nähte und die Kunstfell-Krempe garantieren selbst bei Kälte und Feuchtigkeit maximalen Wetterschutz. wärmeisolierende Stormloft-Isolierung wasserabweisende AdvancedSkin Dry-Technologie seitliche, atmungsaktive Softshelleinsätze getapte Nähte regulierbare Kapuze mit abnehmbarem Pelz Seitentaschen mit Reißverschluss Skipasstasche mit Reißverschluss interne Medientasche Skibrillentaschen in Mesh Passform: Compression Fit

Anbieter: SPORTLER
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Buch - Blitz-im-Winter
9,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Es ist das Jahr 1868. Die Indianer vom Stamm der Lakota leben noch frei und ungebunden auf der Prärie. Blitz-im-Winter, ein neunjähriger Junge, darf das Kriegspony seines Onkels hüten. Aus Übermut veranstaltet er mit seinen Freunden ein Pferderennen, doch der kleine Ausflug endet dramatisch: Das Pferd geht durch, Blitz-im-Winter stürzt und bleibt auf sich allein gestellt zurück. Von Hunger und Durst geplagt, versucht er den Weg in sein Dorf zurückzufinden. Er hat Angst und spürt plötzlich, dass er beobachtet wird. Was ist das für ein unheimliches Wesen, das einem Wolf ähnelt, aber in den Bäumen zu leben scheint? Selbst als das Dorf kurz darauf verlegt wird, verfolgt ihn diese geisterhafte Erscheinung. Aufregende und gefährliche Zeiten beginnen für den Indianer-Jungen und seine Freunde ...Blitz-im-Winters Blick blieb an einigen Haaren hängen, die an einem Ast des Baumes wehten. Sie waren silbergrau, etwas flauschig und kurz. Keine Haare, sondern Pelz! Der Pelz eines Wolfes! Blitz-im-Winter stockte der Atem, als er die feinen Haare in die Hand nahm. Sie hingen an einen der unteren Äste, als hätte hier jemand im Geäst gesessen und ihn beobachtet. Aber ein Wolf kletterte auf keinen Baum! Niemals! Ihm lief ein kalter Schauer den Rücken hinunter, als er erkannte, dass hier tatsächlich dieser Geist im Wolfspelz auf ihn gelauert hatte. Vor Angst hatte er Mühe zu atmen und er fand keine Kraft nach den anderen zu rufen. Nur Otter bemerkte, dass etwas nicht stimmte und ritt näher heran ...Kerstin Groeper, als Tochter des Schriftstellers Klaus Gröper in Berlin geboren, lebte einige Zeit in Kanada. In Kontakt mit nordamerikanischen Indianern entdeckte sie ihre Liebe zur indianischen Kultur. Durch viele Gespräche mit indianischen Freunden und Ratgebern gelingt es ihr, ein authentisches Bild der verschiedenen Stämme zu vermitteln. Kerstin Groeper spricht Lakota, die Sprache der Teton-Sioux und führt regelmäßig Vorträge und Seminare über Sprache, Kultur und Spiritualität der Lakota-Indianer durch. Zuletzt war sie Beraterin der Ausstellung "Indianer" im Lokschuppen Rosenheim. Kerstin Groeper studierte Sozialpädagogik, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitschriften und schreibt heute Artikel zum Thema Indianer, u.a. für das renommierte Magazin für Amerikanistik. Im Sommer 2011 verfasste sie eine Reportagereihe zum Thema "Indianerstämme" für das OVB. Seit 2009 ist sie Moderatorin der Karl May Festtage in Radebeul. Sie lebt mit ihrem Mann und einem Sohn in der Nähe von München. Zwei erwachsene Kinder sind bereits ausgezogen.

Anbieter: myToys
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Ein Menschenalter auf dem Meere, Erlebnisse und...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der angebliche Titanic-Offizier Max Dittmar aus Erfurt veröffentlichte 1926 seine Memoiren. Er ergänzte seinen Namen mit "Pittmann", um in die Nähe des britischen Titanic-Offiziers Herbert John Pitman zu rücken. Nach Dittmars Tod bediente sich der Autor Josef Pelz von Felinau der Geschichte des deutschen Titanic-Offiziers - er spann das Seemannsgarn weiter, möglicherweise ohne je Kontakt zu Dittmar gehabt zu haben, stellte sich aber später als Opfer des Hochstaplers dar. Unbestritten prägten die Beiden die Titanic-Geschichte im deutschsprachigen Raum über Jahrzehnte. Dieses Buch enthält neben Dittmars Memoiren auch eine neu verfasste Biografie sowie seinen wohl ersten Bericht über die Titanic aus dem Jahr 1919.Die Reihe "Titanic-Trouvaillen" vom Titanic-Verein Schweiz lässt den Leser die Anfänge des Mythos Titanic ergründen und die Legendenbildung verstehen. Dabei handelt es sich um Nachdrucke von seltenen Publikationen, die nach dem Untergang des Dampfers erschienen sind. Der ursprüngliche Buchsatz und somit auch die Fraktur werden aus den Originalpublikationen übernommen. Wenn möglich werden die Nachdrucke mit einer kurzen Biografie der Autoren ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die relationale Funktion der Modalpartikel ,woh...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Paderborn, Veranstaltung: Proseminar: Inhalts- und Funktionswörter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der Arbeit von Weydt 1969 haben die Modalpartikeln das Interesse der Sprachwissenschaft geweckt. Lange wurden sie als überflüssige 'Würzwörter' und 'Zaunkönige und Läuse im Pelz der Sprache' bezeichnet (Eisenberg 1995: 206), die keine oder nur eine umstrittene grammatische Funktion innehaben. Mit dieser Arbeit möchte ich erarbeiten, ob die MPn eine grammatische, also eine relationale Funktion haben und herausstellen, wie diese aussieht. Dazu werde ich zunächst eine erste Annäherung an die Wortklasse der MPn und ihre Funktionen vornehmen. Die grammatische Funktion der MPn ist im Zusammenhang mit dem Prozess der Grammatikalisierung zu erwähnen, da innerhalb dieses Prozesses aus lexikalischen Elementen Grammeme werden (vgl. Autenrieth 2005:309). Allerdings ist in der Forschung ebenfalls umstritten, ob die MPn ein Ergebnis der Grammatikalisierung oder der Pragmatikalisierung sind. Dazu werde ich eine überblickhafte Darstellung der beiden Sprachwandelprozesse geben. Ich werde die funktionale Entwicklung anhand von Beispielen aus der dramatischen Literatur, ergänzt durch eigens erdachte, bearbeiten. Ich habe diese Art von Literatur gewählt, da sie Nähe zur gesprochenen Sprache aufweist, indem sie diese simuliert (vgl. Nübling 2010: 154). Mit der Literatur decke ich in etwa den Zeitraum von 1770- 1980 ab. Ich werde mich auf Passagen aus den Werken Iphigenie auf Tauris von Johann Wolfgang von Goethe, Kabale und Liebe von Friedrich Schiller, Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist und Dürrenmatts Der Besuch der alten Dame beziehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Wenn die Nacht zum Tag wird
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mitten in der Nacht scheint alles ruhig. Doch ein paar Tiere sind wach. Wenn sich im Morgengrauen die Schleier der Nacht lüften, kommen die Lebewesen allmählich zum Vorschein: faszinierende Tiere mit prächtigen Farben, eindrucksvollen Schnäbeln, auffallenden Hörnern, gemustertem Federkleid oder dichtem Pelz. Manche Tiere tragen geheimnisvolle Namen wie der Rubintyrann, der Scharlachsichler, der Vampirtintenfisch oder die Wunderlampe. Einige leben ganz in unserer Nähe, andere sind in Savanne, Taiga, im Regenwald oder in der Tiefsee zu Hause. Ein Blick hinter die Folien enthüllt, was sich in der Dunkelheit verbirgt. Die Übersichtsseite am Ende dieses ungewöhnlichen Sachbilderbuchs zeigt alle Tiere auf einen Blick und lädt zu einem spannenden Suchspiel ein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die relationale Funktion der Modalpartikel ,woh...
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Paderborn, Veranstaltung: Proseminar: Inhalts- und Funktionswörter, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der Arbeit von Weydt 1969 haben die Modalpartikeln das Interesse der Sprachwissenschaft geweckt. Lange wurden sie als überflüssige 'Würzwörter' und 'Zaunkönige und Läuse im Pelz der Sprache' bezeichnet (Eisenberg 1995: 206), die keine oder nur eine umstrittene grammatische Funktion innehaben. Mit dieser Arbeit möchte ich erarbeiten, ob die MPn eine grammatische, also eine relationale Funktion haben und herausstellen, wie diese aussieht. Dazu werde ich zunächst eine erste Annäherung an die Wortklasse der MPn und ihre Funktionen vornehmen. Die grammatische Funktion der MPn ist im Zusammenhang mit dem Prozess der Grammatikalisierung zu erwähnen, da innerhalb dieses Prozesses aus lexikalischen Elementen Grammeme werden (vgl. Autenrieth 2005:309). Allerdings ist in der Forschung ebenfalls umstritten, ob die MPn ein Ergebnis der Grammatikalisierung oder der Pragmatikalisierung sind. Dazu werde ich eine überblickhafte Darstellung der beiden Sprachwandelprozesse geben. Ich werde die funktionale Entwicklung anhand von Beispielen aus der dramatischen Literatur, ergänzt durch eigens erdachte, bearbeiten. Ich habe diese Art von Literatur gewählt, da sie Nähe zur gesprochenen Sprache aufweist, indem sie diese simuliert (vgl. Nübling 2010: 154). Mit der Literatur decke ich in etwa den Zeitraum von 1770- 1980 ab. Ich werde mich auf Passagen aus den Werken Iphigenie auf Tauris von Johann Wolfgang von Goethe, Kabale und Liebe von Friedrich Schiller, Prinz Friedrich von Homburg von Heinrich von Kleist und Dürrenmatts Der Besuch der alten Dame beziehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot